Hochbeete aus Lärchenholz
für den Balkon  

 

inkl. Bienen- und Schmetterlingssaatgut für ca. 5 qm
aus dem 1. innerstädtischen Wildpflanzenpark in Deutschland  Ewilpa®Mönchengladbach 


"to go" den Rücken kehren
 und Wildpflanzensammler werden!

300 € inkl. Lieferung innerhalb von Berlin

280 € bei Selbstabholung 

Die Idee

nach dem Vorbild der Natur anbauen
und vitale Wildpflanzen ernten.

Ein Hochbeet für Wildpflanzen mit mikrobiell aktiven Bodensubstrat und ausreichend Platz für gesundes Wurzelwachstum.

Das Hochbeet

  • handgefertigt
  • naturbelassen 
  • Lärchenholz
  • Drainage
  • Frühbeet  

Urban Wildfarmer 

  • auf Bodengesundheit achten
  • Frühbeet nutzen
  • Vielfalt aussäen
  • Natur machen lassen
  • Bienen füttern  

Wildpflanzen

  • täglich Vielfalt genießen 
  • vitale Inhaltsstoffe essen
  • neue Geschmäcker erkunden
  • auf Gentechnik verzichten

handgefertigtes naturbelassenes 
Hochbeet aus Lärchenholz

Produktinformationen

Frühbeetabdeckung aus Plexiglas: Neigungswinkel 20°
Gesamthöhe: vorn 74,50 cm, hinten 86,00 cm
Pflanzbox aussen: Höhe 35 cm, Breite: 102 cm, Tiefe 36,50 cm
Pflanzbox innen: Höhe 35 cm, Breite: 84,50 cm, Tiefe 32,20 cm
Pflanzboxvolumen: ca. 82000,00 qcm
Material: Lärchenholz, unbehandelt
mehr Infos

Füllung

mikrobiell aktives Bodensubstrat, eine Wurzelschicht von 30 cm und eine Drainage aus Blähton sorgen für natürliche und  ökologische Wachstumsbedingungen.

Substratempfehlung: Ingrina® die Torffreie

Kultursubstrat aus kompostierten, natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen aus Deutschland

pH-Wert 6,8 (CaCl2)

Salzgehalt 1,3 g/l (KCI)
Nettovolumen 40 l (DIN EN 12580)


Ausgangsstoffe:

Pflanzliche Stoffe aus der Forstwirtschaft (Eichen-Rindenkompost, Holzfaser, Rindenhumus), Vermiculite, Algenkalk und organischer Dünger
Nebenbestandteile:
120-200 mg/l Stickstoff (N)CaCl2
100-150 mg/l Phosphat (P2O5)CAL
200-400 mg/l Kalium (K2O)CAL
200-300 mg/l Magnesium (Mg)CaCl2

Bionic Gardening

Bionischer Anbau arbeitet nach dem Vorbild der Natur und fördert einen hohen Gehalt an vitalen Inhaltsstoffen. Diese haben eine besonders positive gesundheitliche Wirkung auf den Menschen.

Die Natur setzt Pflanzen manchmal unter Stress wie z.B Trockenheit, Hitze, Kälte, Insektenfraß, Bakterien, Pilze, Viren oder Abknicken. Um sich zu schützen und zu stärken
bilden Pflanzen besondere Inhaltsstoffe: Phytonutrients, die ganz besonders wertvoll für die menschliche Gesundheit sind.

Je mehr Stress einer Pflanze ausgesetzt ist, desto gesünder sind die Pflanzen für den Konsumenten!

Anbauplanung

Sonne

Dost
Scharfgarbe
Malve
Franzosenkraut

Schatten

Giersch
Brennnessel
Gundermann
Vogelmiere

Gehölze

Aronia
Felsenbirne
Rose
Salbei/Rosmarin/Lavendel

handgefertigtes naturbelassenes 
Hochbeet aus Lärchenholz

Meine Leidenschaft ist es, initiativ zu werden, 
neue Ideen für Planet Erde an die Oberfläche zu bringen, 
zu begleiten und in handfeste Projekte umzuwandeln.

Verantwortung spüren
Begeisterungsfähigkeit wecken
Visionen finden
Wirkkraft erkennen
Handeln.